Neues

2010
3. August

awt Rechtsanwälte: BGH-Urteil zur Flugannullierung

Passagiere haben bei einer Flugannullierung aufgrund von Nebel keinen Anspruch auf Ausgleichszahlungen nach Artikel 7 der EU-Fluggastrechteverordnung, berichten die awt Rechtsanwälte. Bietet die Fluggesellschaft dagegen erst zwei Tage später einen Ersatzflug an, kann unter Umständen ein Anspruch auf derartige Ausgleichszahlungen aufgrund Artikel 8 derselben Verordnung bestehen, fasst awt Rechtsanwälte ein neues... mehr

nach oben